3 wichtige Interview-Fragen



Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg, auch beim Vorstellungsgespräch. Gehe also nicht komplett unvorbereitet in ein Job-Interview, sondern überlege dir, welche Fragen gestellt werden könnten und wie deine Antworten lauten.


Wir erläutern dir drei wichtige Interview-Fragen und wie man sie am Besten beantwortet.


1. Warum bewerben Sie sich auf diese Stelle?


In anderen Worten: „Warum sind Sie für diese Stelle perfekt?“

Dies ist eine der relevantesten Fragen in Vorstellungsgesprächen, die du leicht beantworten kannst, wenn du dich im Vorfeld mit dem Unternehmen befasst hast und die Anforderungen aus dem Stellenangebot aufgreifst.


Do‘s

 „Sie suchen jemanden, der Erfahrung in der Programmierung und in Scrum hat. Ich war in den letzten sechs Jahren Teil von zwei Entwicklungs-Projekten. Im ersten Schritt haben wir die Codeeffizienz um 45% erhöht. In der zweiten halfen wir dem Team, einen BOSSIE Award zu gewinnen. 


2. Was sind Ihre Schwächen? 


Hier geht es vor allem darum, wie du mit deinen Schwächen umgehst. 

Vermeide Negationen! In diesem Artikel findest du dazu detailliertere Informationen:


Do’s:

Zu Beginn meiner Karriere waren meine Führungsfähigkeiten sehr ausbaufähig. Um das zu verbessern, habe ich bekannte Workshops zum Thema Leadership besucht und viel gelernt. Seither übertreffen meine Teams den Durchschnitt um 5%. 


3. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren? 


Anders gefragt: „Werden Sie uns nächstes Jahr verlassen?“ 

In diesem Fall möchte der Interviewer hören: „Auf keinen Fall! Wenn Sie mich einstellen, werde ich ein Leben lang hart für Sie arbeiten. "


Do‘s

Ich möchte eine Schlüsselrolle in einer hochmodernen Agentur wie dieser übernehmen. Die Unternehmenskultur spricht mich an und Ich werde meine Expertise mit Freude in meiner neuen Position einfliessen lassen.



Du hast Fragen zum Thema Interview? Dann schreib uns gerne eine E-Mail an kontakt@omnicomp.ch!

18 Ansichten

© 2019 - 2020 Omnicomp GmbH