3 Tipps fürs Job kündigen

Du bist bereit für eine neue berufliche Herausforderung, weißt jedoch nicht, wie du nun taktvoll kündigst?


Kein Problem - we got your back!


Wir haben 3 knackige Tipps für dich, die dir helfen werden, dein Arbeitsverhältnis auf eine professionelle Weise zu einem positiven Abschluss zu bringen.


Unseren ausführlichen Blogartikel zur Thema Kündigung findest du hier.



Entscheidung treffen


Bevor du deinen Job kündigst, sei dir sicher, dass dies die richtige Entscheidung ist. Dies gilt vor allem dafür, wenn du bereits einen neuen Job in Aussicht hast, aber unsicher darüber bist, ob dies der richtige für dich ist.

Pro und Contra-Listen mit Punkten wie Lohn, Arbeitsatmosphäre und Aufgabengebiet können bei einer Entscheidung sehr hilfreich sein.

Auch ein “Probetag” bei deiner potenziellen neuen Arbeitsstelle hilft dir, die Arbeitsatmosphäre und Kollegen kennenzulernen, um deinen Optionen einzuschätzen zu können. 


Schreibe ein Kündigungsschreiben


Zu einer formellen Kündigung gehört ein Kündigungsschreiben und ein persönliches Gespräch mit deinem Vorgesetzten.

Du kannst das Kündigungsschreiben per Brief, per E-Mail oder persönlich einreichen.

Achte auch darauf, dass du die von deiner Arbeitstelle gegebenen Kündigungsfristen einhältst. 


Sei positiv


Dies gilt vor allem für das Abschlussgespräch mit deinem Vorgesetzten. Betone die positiven Aspekte und die Erfahrungen, die du dank der Zeit in dem Unternehmen sammeln konntest.

Du kannst auch Hilfe für den Übergang anbieten, wie die Einarbeitung eines Kollegen. Egal aus welchem Grund du den Job kündigst, versuche das Arbeitsverhältnis zu einem positiven Abschluss zu bringen, sei es in deinem Kündigungsschreiben oder im Abschlussgespräch.

So ist auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass du ein gutes Empfehlungsschreiben für andere Arbeitgeber erhältst. 


Du hast Fragen zu dem Thema oder weitere Tipps zum Thema Kündigung? Dann schreib uns gerne eine E-Mail an kontakt@omnicomp.ch!

0 Ansichten

© 2019 - 2020 Omnicomp GmbH