3 inspirierende Karriereblogs

Das Internet ist voll mit interessanten Blogs rund um das Thema Karriere und Jobs – da verliert man schnell den Überblick. Wir von Omnicomp haben für dich drei Blogs herausgesucht, die dich inspirieren, motivieren und dich mit vielen Tipps und Best Practices versorgen. Viel Spass beim Stöbern!



Karrierebibel.de

Der Blog Karrierebibel.de ist eine der bekanntesten Websites zum Thema Jobs und Bewerbungen. Rund 4 Millionen Leser besuchen die Seite monatlich. Das liegt vor allem daran, dass dort unzählige Beiträge zu den Themen Studium, Jobeinstieg und Karriereplanung zu finden sind. Dabei wird vor allem das Thema Bewerbung ausführlich behandelt. Von der Erstellung der Bewerbungsmappe bis hin zur Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch findet man hier alles kurz und prägnant, Schritt für Schritt erklärt. Eine klare Empfehlung von uns, sowohl für Berufseinsteiger als auch für Professionals!


Monster.de

Monster ist eines der meistbesuchten Jobportale der Welt. Die Redakteure wissen daher genau, was die Unternehmen suchen und welche Fähigkeiten der Arbeitnehmer haben sollte. Ähnlich wie bei dem Blog Karrierebibel.de findest du hier Tipps rund um den Bewerbungsprozess, nützliche Vorlagen (wie beispielsweise für deinen Lebenslauf oder das Anschreiben), aber auch Artikel über Arbeitsrecht, Psychologie und Work-Life-Balance.

Das Besondere an Monster.de ist, dass das Portal regelmässig Webinare veranstaltet, bei denen Experten ihr Wissen weitergeben, sodass einer erfolgreichen Karriere nichts mehr im Wege steht.


Kununu

Was tun, wenn man auf der Arbeit einen Fehler gemacht hat? Du wirst unter dem Tarif bezahlt? Und sollte man als Vorgesetzte eigentlich mit seinen Mitarbeitenden befreundet sein? Themen wie diese behandeln die Autoren auf dem Blog kununu.com. Man findet dort zwar auch praktische Tipps, doch besonders die Themen, die in Richtung Arbeitspsychologie gehen, können wir von Omnicomp klar empfehlen.



Du kennst weitere interessante Blogs zum Thema Karriere? Dann schreib sie uns gerne in die Kommentare oder melde dich unter kontakt@omnicomp.ch!

0 Ansichten

© 2019 - 2020 Omnicomp GmbH